MRabitschRPawlikQ4536300x300

Michaela RABITSCH & Robert PAWLIK Quartet

AngelaBerannondrums300x300

Angela Berann:
Erste Jazzschlagzeugerin Österreichs

RaphaelWressnigbyErwinSaidnader300x300

Raphael Wressnigs:
Hammond B3 Meister, Komponist

RichardOesterreicher300x300

Richard Oesterreicher:
Mundharmonikasolist, Leiter der ORF Bigband, Arrangeur Eurovision Song Contest

PeterThanel300

Der Josephstädter Pianist und Komponist
Peter Thanel

Josefstädter Jazztag Banner
Josefstädter Jazztag

19.März 2020

Am 30.April 2014 fand der
1.Josefstädter Jazztag
am International Jazzday statt.


Österreichs Beitrag zu diesem weltumspannenden Event!

Die Veranstaltung war schon beim ersten Mal
ein großer Erfolg
.

Das Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet lud den Josefstädter Pianisten und Keyboarder Peter Thanel als "Special Guest" ein. Gespielt wurden sowohl Stücke des Quartetts als auch solche von Peter Thanel.
Peter Thanel ist nicht nur als Jazzpianist aktiv, er hat auch zahlreiche Theater- und Musicalprojekte
musikalisch geleitet und Theatermusik geschrieben.

Impressum: Kult - Verein für zeitgemäße Kunst und Kultur, Währingerstraße 81/10, 1180 Wien

LOGOkultur8web

Am 30.April 2015 fand der
2.Josefstädter Jazztag
am International Jazzday statt.


Österreichs Beitrag zu diesem weltumspannenden Event
war der 2. Josefstädter Jazztag.

Das Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet lud den Wiener Mundharmonikasolisten Richard Oesterreicher als "Special Guest" ein. Gespielt wurden sowohl Stücke des Quartetts als auch Arrangements Oesterreichers.
Richard Österreicher ist der breiten Öffentlichkeit vor allem
als Leiter der ehemaligen ORF Big Band bekannt und gilt als Jazzlegende, der auf eine musikalische Karriere von 60 Jahren verweisen kann.

Am 30.April 2016 fand der
3.Josefstädter Jazztag
am International Jazzday statt.


Österreichs Beitrag zu diesem weltumspannenden Event
war der 3. Josefstädter Jazztag.

Das Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet lud den Hammondorgelspieler Raphael Wressnig als "Special Guest" ein. Gespielt wurden sowohl Stücke des Quartetts als auch Kompositionen Wressnigs.
Mit seinem Mix aus Soul, Funk, Blues und Jazz ist Raphael Wressnig zum Inbegriff des modernen Hammondorganisten geworden. Er begeistert als charismatischer Songwriter und Performer mit seinen satten Grooves an der Hammond B3 seit Jahren weltweit das Publikum. Wressnig wurde 2013 und 2015 als "Best Organ Player" beim DownBeat Critics Poll nominiert!

Am 30.April 2017 fand der
4.Josefstädter Jazztag
am International Jazzday statt.


Österreichs Beitrag zu diesem weltumspannenden Event
war der 4. Josefstädter Jazztag.

Die Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Group lud die österreichische Jazzschlagzeugerin und Percussionistin Angela Berann als "Special Guest" ein.
Sie ist die Pionierin der österreichischen Jazzmusikerinnen und die erste österreichische Jazzschlagzeugerin und Percussionistin und kann auf eine Karriere von 50 Jahren verweisen, sowohl auf renommierten Jazzbühnen als auch als Theatermusikerin (Burgtheater Wien).

Das Quartett präsentierte ein Programm, inspiriert durch ·zahlreiche Tourneen der letzten Jahre durch Europa, Asien, Afrika und Amerika.

Am 30.April 2018 fand der
5.Josefstädter Jazztag
am International Jazzday statt.


Das Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet präsentierte ein "Best-of-Programm" zum Jubiläum "20 years together on the road".
Was vor 20 Jahren in Wien's legendärem Livemusik-Club Tunnel begann, ist zu einem Fixpunkt in der österreichischen Musikszene geworden.
Versiert in allen Spielarten des melodiösen Jazz sind die Trompeterin und Sängerin Michaela Rabitsch und der Gitarrist Robert Pawlik aber längst zu einem Repertoire aus eigenen Kompositionen übergegangen.
Und so vielfältig, wie es ihre Einflüsse sind, ist auch ihre musikalische Sprache. Sie suchen sich die interessantesten Elemente und Inspirationen aus verschiedenen musikalischen Kulturen, stellen sie kontrapunktisch dem eigenen jazzmusikalischen Background gegenüber und kreieren daraus einen kochend heißen Gumbo aus Jazz und World.